Ein neuer Film kommt ins Kino. Wenn man von Freunden, aus der Werbung oder im TV von einem spannenden Film gehört hat, schaut man sich eine Sache vor dem Gang ins Kino an: den Trailer. Das Konzept von der Vorschau, die bereits im Voraus die Werbetrommel rührt und dem Zuschauer einen Ausblick gibt auf das, was später folgen soll, ist bekannt. Der kurze Clip fasst zusammen, welche Thematik aufgegriffen wird und baut Spannung auf bezüglich des weiteren Inhaltes. Die Vorschau lässt dabei bewusst Lücken, um nicht „zu viel zu verraten“ und den Zuschauer damit neugierig zu machen.

Ein Trailer gehört zur Grundausstattung eines gepflegten Youtube-Channels

Eben dieses Konzept lässt sich ganz praktisch auf Youtube Channels übertragen. Ein Trailer gehört zur Grundausstattung eines gepflegten Youtube-Channels. Dabei wirkt der Trailer genauso wie derjenige im Film: er stellt dich kurz vor, die Natur deiner Videos und gibt einen Ausblick auf das, was die Zuschauer auf deinem Channel erwarten und finden können. Insgesamt also ein erster Eindruck, der unbedingt positiv ausfallen, Interesse wecken und den Zuschauer zum Weiterschauen bewegen sollte. Wie genau du dies am besten anstellst, zeigen wir dir im Folgenden in unserer ausführlichen Anleitung zu deinem kanal Trailer.

Was ist ein Kanal Trailer bei Youtube?

Bei einem Youtube-Channel-Trailer handelt es sich um ein von dir produziertes Video, welches auf deinem Kanal auf der Startseite angezeigt wird. Es wird für Zuschauer, die deinen Kanal noch nicht abonniert haben, immer in voller Größe als Erstansicht im Bildmittelpunkt angezeigt. Für interessierte Zuschauer ist er Anlauffläche Nummer Eins, um dich und deine Arbeit oder deine Marke kennenzulernen.

channel trailer

Beeindruckende 31 Millionen Youtube-Channels sind derzeit online und bieten Entertainment und Educament aller Art an. Aus dieser Masse herauszustechen ist kein leichtes Unterfangen. Dennoch gibt es Kniffe und Methoden, um deutlich mehr Zuschauer anzulocken. Eine davon ist ein perfekt produzierter und aussagekräftiger Trailer, der deine Arbeit und deine Persönlichkeit rüberbringt und das Interesse potenzieller Zuschauer weckt.

Warum ist ein Kanal Trailer bei Youtube wichtig? 

Das Ziel eines ambitionierten YouTubers ist stets seine Community zu erweitern und mehr Abonnenten zu sammeln. Ein guter Trailer kann genau diese Chance bieten und die Möglichkeit dazu sein, dass die Besucher deines Channels zu Abonnenten werden.

Neben der Channel Art und deinem Icon ist der Trailer eines der optisch am herausstechendsten Merkmale deines Channels und daher eines, was Besuchern frühzeitig auffällt. Als Teaser für den Rest deines Kanals ist dein Trailer der Schlüssel zur Erhöhung der Zuschauer- und der Teilnehmerzahlen.

Mit monatlichen zwei Milliarden Usern ist Youtube die weltweit am meisten genutzte Videoplattform überhaupt. Wer angesichts der massenhaften Konkurrenz mithalten möchte, muss entsprechend gerüstet sein. Dein Channel-Trailer dient also dazu, dich von der Konkurrenz abzuheben und deine Zuschauer dazu zu bewegen, deinen Kanal auch zu abonnieren.

Der Trailer ist eine der vielen Arten, auf den Mehrwert deiner Uploads hinzuweisen und Interesse zu wecken. Ein unterhaltsamer Trailer lässt den Zuschauer mehr wollen und im besten Fall den Channel dann auch abonnieren.

Wie macht man einen Trailer für Youtube? 

Die ständig wachsenden Besucherzahlen der Videoplattform erfordern auch von Youtube konstante Weiterentwicklung. Um dem Nutzeraufkommen gerecht zu werden, verändert sich folglich auch die Funktionsweise des Netzwerkes. Das Erstellen eines Trailers vor zwei Jahren kann deshalb möglicherweise ganz anderen Grundsätzen gefolgt sein. Mit unserer Anleitung seid ihr aber up-to-date und könnt euren Trailer nach neuesten Standards erstellen.

Im Grunde ist das Erstellen eines Trailers auf Youtube ein Leichtes. Dazu musst du zunächst erstmal ein tolles, aussagekräftiges, individuelles und fesselndes Videos drehen. Suche dir dazu einen guten Video-Editor. Hast du dieses im Kasten, ist der nächste Schritt der Upload auf die Plattform. Zuletzt musst du deinen Trailer noch dem Kanal zuordnen, für den du es gedreht hast.

Wie lädst du einen Channel-Trailer auf Youtube hoch?

Damit dir der Upload auf Anhieb gelingt, folge einfach unserer Step-by-Step-Anleitung:

  1. Klicke oben rechts auf den Icon und dann in der Menüauswahl auf deinen Kanal.
  2. Wähle jetzt den „Kanal anpassen“-Button, um deinen Channel zu individualisieren.
  3. Lade auf dem jetzt angezeigten Bildschirm deinen Trailer hoch.
  4. Füge deinem Video die passenden Tags an und veröffentliche es auf deinem Kanal.
  5. Gehe jetzt nochmal auf den „Kanal anpassen“-Button. In deiner Bibliothek sollte jetzt auch das hochgeladene Video angezeigt werden.
  6. Um das Video final als Trailer einzusetzen klicke auf den „für neue Besucher“-Button. Klicke nun in der Mitte auf die +Channel Trailer-Fläche und dein Video wird als Trailer auf deinem Channel angezeigt.

Trailer Best Practices – die besten Tipps für deinen Trailer

Dein Kanal Trailer ist die Gelegenheit für dich neue Besucher zu überzeugen. Dieser erste Eindruck sollte also gut überlegt und geplant sein. Geh davon aus, dass bei der Fülle an Kanälen ein neuer User noch niemals auf deinen Channel gestoßen sein könnte. Er kennt dich also noch nicht. Hier kannst du glänzen und den Zuschauer für dich gewinnen. Am besten klappt dies, wenn du folgende Punkte beachtest:

  • Halte dich kurz! Die Auswahl ist groß und die wenigsten Zuschauer halten sich zu lange an einem langatmigen Video auf. Überlege dir also vorher, was du sagen möchtest und bringe die Fakten in ca. 30-90 Sekunden rüber. Die wichtigsten Punkte sind hier:
  • Eine kurze Vorstellung von dir und deinem Channel
  • Eine schnelle Einführung zur Art deiner Videos
  • Eine Information dazu, wie häufig Uploads kommen
  • Ein Call-to-Action zum Abonnieren deines Channels
  • Beziehe dich auf deine Zielgruppe! Wen möchtest du ansprechen? Erwähne deine Zielgruppe möglichst direkt, damit diese sich angesprochen fühlt und weiter zuschaut. Auch ein schlagkräftiger Slogan kann hilfreich sein, die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu bekommen. Damit sicherst du dir die Aufmerksamkeit und Zeit, um mit deinen Videos überzeugen zu können.
  • Zeige, was du kannst! Du bäckst Torten, verschönerst als Make-up-Artist oder machst Comedy? Baue deinen Mehrwert direkt ein und zeige, was du drauf hast.
  • Behalte dein Branding im Auge! Ein einheitlicher Look, Farben, Musik, ein gutes Logo, Schriftarten, Banner und das Thema des Channels sind extrem wichtig und haben Wiedererkennungswert. Achte auch bei deinem Trailer darauf, dass diese erkennbar und unverwechselbar sind.
  • Nutze Endkarten! Ein Call-to-Action am Ende deines Trailers ist Pflicht. Erinnere deine Zuschauer ans Abonnieren, denn zu vielen entgeht dies schlichtweg. Baue eine Endkarte und verweise auf deinen „Abonnieren“-Button.
  • Youtube-SEO nicht vergessen! Damit auch dein Trailer ein super Ranking erhält, solltest du auf aussagekräftige und sinnvolle Keywords setzen. Mit den richtigen Tags finden dich mehr Zuschauer und du sicherst dir wertvolle Klicks.

Youtube Kanal Trailer Skript 

Du bist ein Sprachtalent und kommst immer schnell auf den Punkt? Wunderbar. Dennoch ist die sorgfältige Planung für den Erfolg eines Channel Trailers ausschlaggebend. Ausgehend von der 30-90 Sekunden Videolänge-Empfehlung solltest du bereits vorher wissen, was genau du sagen möchtest. Notiere dir daher genau, welche Punkte du nennen möchtest, wann du welche Themen ansprichst und lege dir die nötigen Informationen zurecht. Ein Skript kann dir dabei helfen, dich an deinen „Fahrplan“ zu halten und in der kürze der Zeit knapp und schlagfertig zu überzeugen. Zudem lässt eine Gliederung dich erkennen, wie viel in 90 Sekunden Maximalzeit untergebracht werden kann. So kannst du Prioritäten setzen und dich aufs Wesentliche konzentrieren. 90 Sekunden interessant und unterhaltsam präsentierter Inhalt – deine Zuschauer werden es dir mit einem Klick auf den Abo-Button danken.

Beispiele von Youtube-Channel-Trailern

Erfolgreiche Trailer sind auf vielen Kanälen zu finden. Damit ihr euch einen kleinen Eindruck davon verschaffen könnt, wie ein solcher Trailer ausschauen könnte, haben wir euch paar Beispiele für euch zusammengetragen. Alle Trailer sind kurz, informativ und vor allem: unterhaltsam. Viele Trailer kommen selbst bereits auf sehr hohe Klickzahlen (Millionen Aufrufe!) und sind dementsprechend beliebt.

Vice

Plakativ, informativ, vielseitig und emotional – der Trailer von Vice reißt den Zuschauer mit und der Abonnieren-Button kommt hier entsprechend oft zur Anwendung. Die Macher setzen auf eine tolle Bildsprache und die Informationen, die Zuschauer auf dem Channel erwarten. 

CNN

Der Nachrichtensender CNN bezieht sich auf Geschichte, Erlebtes und weckt ebenfalls Emotionen. Als etablierter Sender ist hier ein längerer Trailer akzeptabel. Dabei greift CNN bedeutende Momente der Zeitgeschichte auf, um zu verdeutlichen, dass sie immer dabei sind. 

JunsKitchen

Minimalistisch, clean und ruhig – der Trailer von JunsKitchen ist anders. Zurückhaltend zeigt er den Charakter der Videos auf dem Channel und worum es geht: Kochen und Katzen. Einfach und ebenso beliebt.

Jamie Oliver

In nur einer Minute erzählt und zeigt Jamie Oliver, wer er ist, was er macht, welche Art von Videos er anbietet und wohin es auf seiner Reise geht. Unterhaltsam, mit tollen Bildern und im Rahmen einer tollen Channel Art. Ein rundum gelungener Trailer, der ankommt.