YouTube Likes Kaufen

Warum bei uns kaufen?  

Häufig Gestellte Fragen

YouTube Likes kaufen: Das Tutorial für 2021

YouTube spielt weltweit eine immer größere Rolle. Die Plattform hat über 2 Milliarden monatliche Nutzer. In jeder Minute laden Content Creator 500 Stunden Videomaterial hoch. Pro Tag verbringen die Nutzer durchschnittlich zwischen 11 und 12 Minuten auf der Plattform.

 

Ungefähr 70% dessen, was Menschen auf YouTube anschauen, wird vom Empfehlungs-Algorithmus bestimmt. Für diesen Algorithmus ist unter anderem wichtig, wie viele Likes deine Videos haben.

 

youtube likes

 

Das Kaufen von YouTube Likes kann deinen YouTube Kanal deshalb einen schönen Vorsprung verschaffen. Entgegen der Meinung einiger falsch informierter Menschen ist das vollkommen legal. Wichtig dabei ist nur, dass es richtig gemacht wird, echte Likes gekauft werden (keine von Bots generierten) und saubere Strategien verwendet werden.

 

In diesem Beitrag zeige ich dir

  1. wobei es beim Kauf von Likes ankommt
  2. Vorteile & Nachteile beim Kaufen von YouTube Likes und
  3. räume mit rechtlichen Mythen zu diesem Thema auf

 

Hoffentlich werde ich in diesem Beitrag auch belegen, dass Blogwerk.com der beste Ort ist, wenn du 2021 echte YouTube-Likes kaufen möchtest. 

 

Warum du YouTube Likes kaufen solltest: Die Vorteile

 

Ein Kickstart für deinen Erfolg bei Youtube

Die Konkurrenz bei YouTube wird immer größer. Deshalb kann es schwierig sein dich bei YouTube ohne Starthilfe von den Mitbewerbern abzuheben und den Ball ins Rollen zu bringen. Dafür musst du deine Videos einem passenden Publikum zugänglich machen.

 

Der Kauf von Likes gibt dir eine wertvolle Starthilfe, damit sich deine Videos schnell von der Masse an Konkurrenz abheben. Diese kleine Starthilfe kann den entscheidenden Unterschied machen.

 

Wenn du echte YouTube Likes kaufst (nicht durch Bots generierte), wird der YouTube Algorithmus deine Videos mehr empfehlen, als die deiner Konkurrenz.

 

Sicher und 100% legal

Einige Menschen denken, dass es illegal ist YouTube Abonnenten, Likes und Views zu kaufen. Diese Annahme ist falsch. Die Nutzungsbedingungen von YouTube bestätigen dir das.

 

Solange die von dir erworbenen Dienste von echten Nutzern bedient werden, die über legitime Medienkanäle generiert worden sind und nicht von Bots gefälscht sind, ist der Service legal.

 

Wichtig ist: Kaufe die Likes von einem seriösen Anbieter, der die Likes aus zuverlässigen Quellen generiert. Hinter den Nutzern, die dir Likes geben, müssen echte Menschen stecken. Wenn all das erfüllt ist, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

 

Erhöhe deine Rankings in den YouTube SERP (Search Engine Result Page)

Der YouTube Algorithmus wird von den verschiedensten Parametern beeinflusst. YouTube schaut sich viele Metadaten an und berechnet daraus, welches Video für welche Suchanfrage am höchsten auf der YouTube Startseite eines Nutzers angezeigt wird.

Erhöhe deine Rankings in den YouTube SERP

Die Zahl der Likes ist dabei ein entscheidender Faktor. Likes zeigen, dass deine Inhalte so wertvoll sind, dass die Zuschauer sich die Zeit genommen haben sie zu bewerten. Das hat einen großen Einfluss auf dein Ranking.

 

Likes auf deinem YouTube Kanal sagen dem Algorythmus Folgendes:

Deine Videos sind für deine Zuschauer wertvoll, denn sie bewerten sie mit einem Like. Was deinen Zuschauern gefällt, das gefällt auch YouTube auch. Deshalb werden wir dein Video weiter oben in den SERP’s anzeigen.


Dein organisches Wachstum wird verbessert

Wenn deine Videos in den Suchanfragen bei YouTube weit vorne angezeigt werden, dann werden deine Thumbnails nun von vielen Menschen gesehen.

Das wiederum sorgt dafür, dass der Algorithmus deine Videos auch weiteren neuen Nutzern auf ihrer YouTube Startseite vorstellt. Das Ergebnis: Mehr Abonnenten, Likes und Views.

 

Erhöhe Social Proof

Die Theorie von Social Proof besagt folgendes:

Menschen machen oder tun etwas lieber, wenn es auch viele andere Menschen tun. Wenn die Masse etwas tut, meint eine Einzelperson das Gleiche tun zu sollen.
Wenn also viele Menschen dein Video gesehen haben, dann denken neue Zuschauer, dass dein Video gut sein muss und sie wollen es auch sehen.

 

Es wurde übrigens bewiesen, dass Menschen lieber Videos mit mehr Likes sehen und häufiger darauf klicken, als auf Videos mit weniger Likes. Mehr Likes heißt nämlich, dass die Masse entschieden hat, dass deine Inhalte gut sind.

 

Wenn du YouTube Likes kaufst, erhöhst du damit deinen Social Proof und das wirkt sich positiv auf deinen Kanal aus. Jeder neue Zuschauer wird dir sofort mehr vertrauen und mit größerer Wahrscheinlichkeit deine Videos schauen.

 

Erhöhe die Autorität in deiner Nische

Dieser Punkt ist so ähnlich, wie der obere Punkt mit dem Social Proof. Wenn dein Video viele Nutzersignale aufweist (zum Beispiel durch Likes), sehen deine Zuschauer, dass Menschen mit deinen Videos interagieren.

Erhöhe die Autorität in deiner Nische

Sie sehen dich als jemanden, den die Menschen mögen. Wenn du Likes kaufst, wird diese Form des Social Proof verstärkt. Mehr Likes = mehr Vertrauen = mehr Social Proof. Deine Fans nehmen dich ernster und du hast in deinem Themengebiet mehr Autorität.

 

Weitere Tipps wie du deine Nutzersignale verbessern kannst, erfährst du in diesem Beitrag: YouTube Engagement steigern.

 

Bevor du Likes kaufst: Was du beachten solltest

 

Verschwende kein Geld, in dem du sparen willst

Die Firmen, die den Kauf-Service von YouTube Likes anbieten, werden immer zahlreicher. Darunter gibt es leider auch viel schwarze Schafe, die Geld sparen wollen und dir dafür einen schlechten Service bieten.

 

Wir halten für wichtig: Nutze Services dieser Art nur bei seriösen Firmen. Wenn dir Qualität und Legalität etwas bedeutet, dann zahl lieber ein paar Euro mehr, aber dafür bekommst du auch das gewünschte Ergebnis von hoher Qualität. Es geht um Qualität, nicht um Quantität.

 

Likes gehen wieder verloren

Wenn du falsche YouTube Likes (zum Beispiel von Bots generierte) kaufst, kommt es oft vor, dass alle diese Likes nach einiger Zeit plötzlich für immer weg sind. Denn der YouTube Algorithmus wird immer besser darin unseriöse Aktivitäten aufzudecken.

Das kann dazu führen, dass dein Account verwarnt und im schlimmsten Fall sogar gesperrt wird. Wenn du allerdings einen seriösen Anbieter nutzt, wird dein Kanal nicht verwarnt.

 

Dein Zuschauer-Wachstum stagniert

Wenn YouTube deinen Account verwarnt, verlierst du im schlimmsten Fall deine Fanbase und im besseren Fall stoppt nur das Wachstum deines Kanals.

Aus diesem Grund solltest du dich vor unseriösen Angeboten schützen, die deine Likes mit Bots generieren. Das sorgt dafür, dass dein Kanal mit sehr hoher Wahrscheinlich verwarnt wird.

 

Dein Kanal könnte gebannt werden

Wenn du Likes auf YouTube kaufst, gibst du nicht nur Geld aus, sondern du könntest auch die Reputation deines Kanals aufs Spiel setzen. Wenn du unseriöse Anbieter nutzt und falsche Likes kaufst, dann könntest du nach einer Verwarnung deine Likes verlieren. Dein Geld ist auch weg.